Am 12.04.2018 tagte die Verbandsversammlung des Naturparks Teutoburger Wald / Eggegebirge in Bad Driburg. Auftakt bildete die Betriebsbesichtigung der Bad Driburger Naturparkquellen. Von Antje Mergard erfuhren die Mitglieder der Verbandsversammlung, dass Wasser nicht gleich Wasser ist. Die Wassersommelier – eine von 30 Expertinnen für Mineralwasser in Deutschland – erläuterte eindrucksvoll die Wirkungen des Wassers auf unseren Körper. Durch seine mineralischen Inhaltstoffe, wie Calcium, Hydrogencarbonat oder Magnesium, hat es positive Effekte auf Gesundheit und Wohlbefinden. So macht Hydrogencarbonat nicht nur schöne Haut und bindet Bitterstoffe im Kaffee, sondern wirkt auch einer Übersäuerung des Körpers entgegen. Calcium sorgt für starke Knochen und schöne Nägel.

Die Bad Driburger Naturparkquellen sind seit 2004 offizieller Pate des Naturparks und unterstützt den Naturpark in seiner Arbeit. Diese Zusammenarbeit wurde im letzten Jahr für drei weiter Jahre verlängert und zeigt, wie verbunden die Naturparkquellen mit dem Naturpark sind.