Jetzt ist auch der letzte weiße Fleck von der Naturparkkarte verschwunden. Die gesamte Gemeinde Steinheim ist fortan Teil des Naturparks Teutoburgerwald/Eggegebirge. Bürgermeister Carsten Torke bekam für diesen Beitritt die offizielle Bewilligung des Ministeriums von der Geschäftsführerin Birgit Hübner des Naturparks überreicht. Im Zuge der Gebietserweiterung können nun auch verschiedene Möglichkeiten und Aktivitäten des Kreises Steinheim auf der Freizeitkarte aufgezeigt werden. Darüber hinaus sollen Wanderwege und Infotafeln aktualisiert werden, um die Region für Anwohner und Gäste noch attraktiver zu gestalten.