Sparkasse Paderborn-Detmold und Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge besiegeln weitere Zusammenarbeit

In den letzten Jahren konnten dank der Unterstützung durch die Sparkasse Paderborn-Detmold das Detmolder Bildungshaus Weerthschule, die Gemeinschaftsgrundschule Egge in Altenbeken und die Egge-Diemel-Schule aus Westheim zu Naturpark-Schulen zertifiziert werden. Naturpark-Schulen suchen außerschulische Lernorte auf, in denen wichtige Themen aus Natur und Landschaft, Kultur und Handwerk sowie Land- und Forstwirtschaft vermittelt werden.

Aktuell wurde eine weitere Fördervereinbarung zwischen der Sparkasse und dem Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge unterzeichnet. Hans Laven, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Paderborn-Detmold, ist vom Konzept der Naturpark-Schule überzeugt: „In den letzten Jahren konnten wir beobachten, wie erfolgreich an „unseren“ Naturpark-Schulen neue Wege beschritten werden, Kinder an die Natur heranzuführen. Die Sparkasse Paderborn-Detmold unterstützt deshalb dieses Projekt gerne weiter.“ Landrat Dr. Axel Lehmann als Verbandsvorsteher und Christoph Schön, Vorsitzender der Verbandsversammlung,  freuen sich mit der Geschäftsleitung des Naturparks über die weitere Zusammenarbeit mit der Sparkasse. Endlich wird es möglich sein, auch weitere Schulen in den Kreis der Naturpark-Schulen aufzunehmen.

Die Förderung ist vorerst für fünf Jahre ausgelegt. Mit ihr sollen im Naturpark auch noch weitere Umweltbildungsprojekte umgesetzt werden. Mehr Infos zu den Naturparkschulen erhalten sie hier.