Zu Beginn der Ferienaktionen des Naturparks Teutoburger Wald/Eggegebirge waren die Wildkatzen das Thema. Mittlerweile sind über ein Dutzend dieser besonders geschützten Wildtiere im Naturpark- Gebiet nachgewiesen. Spielerisch vermittelten die Naturpark-Mitarbeiter die Besonderheiten dieser unzähmbaren Tiere. So konnten die Kinder mit ihren frisch gebastelten Wildkatzenmasken auf Entdeckungstour in den Wald rund um das Hermannsdenkmal gehen. Sie versuchten, sich unbemerkt anzuschleichen, schnell eine Maus zu fangen und noch schneller im Versteck zu verschwinden. Nach und nach näherten sich aber alle „Katzen“ dem extra ausgelegten Lockstock, der so lecker nach Süßem roch. Da machten auch die wildesten Katzen eine kurze Pause.

Die kostenlosen Ferienangebote des Naturparks werden durch die finanzielle Unterstützung der Sparkasse Paderborn-Detmold ermöglicht.

Freie Plätze: Schnitz-Workshop für Kinder von 9-14 Jahren am 9.8.2019, 10-12 Uhr; Waldspiele für Kinder von 5-8 Jahren am 23.8.2019, 11-12 Uhr. Anmeldung bitte an hey@naturpark-teutoburgerwald.de; 05231-62-7961. Treffpunkt jeweils WALK/Hermannsdenkmal, Grotenburg 52, 32760 Detmold.