Auch bei uns in der Naturparkverwaltung waren am letzten Donnerstag alle Türen auf: nicht nur aus Paderborn, Höxter und Brilon sondern auch aus Gütersloh und gar Hannover waren Familien auch trotz des richtig schlechten Wetters angereist, um sich einen Einblick zu verschaffen, wo und wie unsere neuen Familienangebote entstehen. Richtig spannend wurde es für die Kinder, als sie mit ihren selbstgebastelten Wildkatzenmasken vor Augen mit der Maus auf Entdeckungstour in den Wald rund um das Hermannsdenkmal gingen. Mit Begeisterung wurde versucht, sich unbemerkt anzuschleichen, schnell eine Maus zu fangen und noch schneller im Versteck zu verschwinden. Natürlich gab es am Ende der Veranstaltung für alle Teilnehmer noch eine Tüte mit Überraschungen von der WDR-Maus und dem Naturpark. Kurzum: ein gelungener MausTag!