Einkaufen und Genießen im Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge

Lebensmittel direkt vom Erzeuger: frischer und leckerer geht es nicht. Einen guten Überblick über die vielen Direktvermarkter in der Region gibt der Hofladenführer „Einkaufen & Genießen“ des Naturparks Teutoburger Wald/Eggegebirge in seiner neuen, nunmehr dritten Auflage.

Es werden 30 Betriebe vorgestellt. Ob selbstgemachte Wurst- und Käsespezialitäten, Fruchtaufstriche oder Obst- und Gemüsekisten, die Landwirte weiten ihre Angebote stets aus. So treffen wir  neben einer Forellenzucht, einer Imkerei, Spargel- und Erdbeerbauern auch auf eine Edelobstbrennerei, einen Weinberg, einen Hanfanbauer und Wasserbüffelhalter. Und das Besondere: die Erzeuger bieten oft neben ihren Verkaufsräumen auch viel „Bauernhofatmosphäre“ in Form von heimeligen Cafés, freilaufenden Tieren und wunderschönen Gärten.

Die Broschüre ist kostenlos beim Naturpark und direkt bei den Hofläden erhältlich. Hier geht es zur pdf-Version!