Schloss und Park Wehrden

Schloss und Park Wehrden

Nah an der Weser befindet sich das Schloss Wehrden aus dem Jahr 1699 mit dem seit 1992 als Wohnanlage genutzten ehemaligen Gutshof. Der romantische alte Turm neben dem Schloss war Lieblingsplatz der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff, die oft in Wehrden weilte.

Zum Schloss gehörig ist ein alter, privat genutzter Park, sowie der angrenzende öffentliche „Neue Park“ von 1895, der bis an den Weser-Radwanderweg [R99] reicht.

Quelle: Wikipedia

» Zurück zur Übersicht