Vogelpark

Vogelpark

Am Fuße des Hermannsdenkmals befindet sich der Vogel- und Blumenpark Heiligenkirchen. In einer gepflegten Parkanlage werden hier über 1000 Vögel und Säugetiere in 300 Arten aus aller Welt in großen Volieren und Freigehegen gezeigt. Vom größten Vogel, dem Helmkasuar, bis zum kleinsten Huhn der Welt – mit Küken in der Größe einer Hummel – ist alles vertreten. Zu sehen sind unter anderem Pelikane, Störche, Kraniche, Pfauen und seltene Hornvögel. Angeboten werden Führungen, Fütterungen, Zooschulführungen, Kinderführungen etc. Auf dem Gelände befinden sich ein großer Abenteuerspielplatz, ein Streichelzoo und zwei gemütliche Kaffeeterrassen.

Der Vogelpark ist von März bis November täglich für Besucher geöffnet. Der Naturparkbus bringt Sie vom Bahnhof Detmold aua zum Vogelpark.

www.vogelpark-heiligenkirchen.de

» Zurück zur Übersicht