fruechte

Regionale Produkte – Regionale Identität

Die herrliche Landschaft des Naturparks ist eine seit mehr als einem Jahrtausend vom Menschen genutzte und nach seinen Bedürfnissen gestaltete Kulturlandschaft, die sich mit den Veränderungen der landwirtschaftlichen und industriellen Produktionsmethoden ebenso veränderte wie mit schwankender Besiedlungsdichte und veränderten Lebensgewohnheiten der Menschen.

Regionale Lebensmittel und regionale Küche bieten die Möglichkeit, die Region „auf der Zunge zergehen zu lassen“ und mit allen Sinnen zu genießen. Sie schaffen eine emotionale Bindung, die auf anderen Wegen nur schwer herzustellen ist.

Wer also knackiges Gemüse, frisch geerntet vom Feld, würzigen Käse von Weidekühen oder herzhafte Wurst vom Bauernmetzger sucht, ist beim Direktvermarkter vor Ort genau richtig!

Der Absatz lokaler Produkte fördert nicht nur die Wertschöpfung in der Landwirtschaft und den verarbeitenden Betrieben, sondern trägt getreu dem Motto „Schutz durch Nutzung“ durch die Sicherung der Bewirtschaftung zugleich zum Erhalt der Kulturlandschaft bei.

Daher hat der Naturpark unter dem Titel „Regionale Produkte – Regionale Identität“ ein Projekt gestartet, das die regionalen Produzenten und Regionalmarken unterstützt. Zusätzlich wurden über die gesamte Projektzeit verschiedene Aktivitäten zum Thema in Kooperation mit den Kommunen und Vermarktern veranstaltet.

Regionalmarken im Naturpark

Lippequalität e.V. ist die Gemeinschaft lippischer Betriebe, die regionale Produkte mit besonderen Qualitätsmerkmalen herstellen & verarbeiten. Lippequalität vergibt das regionale Gütesiegel für geprüfte Betriebe und wertvolle Produkte: regional – nachhaltig – Fütterung ohne Gentechnik. Logo Lippequalität

Nicht nur in Sachen Frische profitieren die Kunden von den kurzen Wegen, die “natürlich aus Lippe“-Produkte von der Herstellung bis zum Verkauf hinter sich legen. Die Nähe zum Produzenten, seinen Ställen, Wiesen und Feldern garantiert auch ein Höchstmaß an Transparenz und Offenheit. Durch nachvollziehbare, sichtbare Produktionsstufen und einer tiefen Verbundenheit unserer Betriebe mit dem Lipperland und seiner Menschen.
Logo Natürlich aus Lippe

BiOlokal e.V. ist ein Zusammenschluss von Betrieben aus der Land- und Ernährungswirtschaft, Naturkostläden, Handel, Transportdienstleistung, Gastronomie / Hotellerie sowie Gemeinschaftsverpflegung, weiteren Initiativen in der Regionalvermarktung von hochwertigen Qualitätsprodukten aus der Region Ostwestfalen-Lippe sowie Initiativen aus den Bereichen Tourismus, Natur- und Klimaschutz. Die Mitglieder kommen aus den Kreisgebieten in Ostwestfalen-Lippe sowie der kreisfreien Stadt Bielefeld.
Logo Biolokal

Mit den Echten Originalen werden sowohl die regionalen Produkte, als auch die Macher hinter den Kulissen gewürdigt. Die Regionalmarke KULTURLAND Kreis Höxter will dieses Netzwerk an Betrieben und Menschen auszeichnen, stärken und ihre vielfältigen Produkte für Verbraucher zusammenführen. Logo Echte Originale

Die Regional-Marke SENNE ORIGINAL stellt den zentralen Punkt der Regionalen Vermarktung der Region „Senne“ und seiner Produkte und Dienstleistungen dar. Die Region „Senne“ ist ein Landschaftsraum, der sich aufgrund seiner geographisch/bodenkundlichen und ethnologischen Gegebenheiten nach außen abgrenzt. Das Markenzeichen bietet eine hohe regionale Identität mit der Region „Senne“.
Logo Senne Original

Flyer & Broschüren

Hier finden Sie unsere projektbezogenen Informationen zum Herunterladen.

Gerne senden wir Ihnen auch die Broschüren zu. Schreiben Sie uns einfach eine kurze E-Mail (info@naturpark-teutoburgerwald.de).

Flyer Einkaufen im Teutoburger Wald

Der Hofladenführer ist auch als Flipbook lesbar!