OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Landesgartenschau 2017

Lichtungsgarten des Naturparks auf der Landesgartenschau 2017 in Bad Lippspringe

„Über Stock und Stein durch den Teuto“

Idee:

Der Besucher des Naturparks bewegt sich durch Wald und Flur, er wandert, geht spazieren joggt, schlendert, radelt durch den Naturpark. Stellvertretend hierzu schwingt sich ein Holzsteg um die Platzfläche von Haltepunkt zu Haltepunkt.

Zur Landesgartenschau in Bad Lippspringe hat der Naturpark mit etwas 500 Quadratmeter Ausstellungsfläche eine Lichtung im Kurwald geplant. Mit unterschiedlichen Geländestrukturen können hier unterschiedliche Geländestrukturen dargestellt werden.

Die Arbeiten vor Ort haben bereits begonnen. Über die Fortschritte informieren wir fortlaufend auf der Homepage.