Bielefeld

Naturparktrail Weserhöhenweg erwandern

Mit dieser „NaturZeitReise“ wird auf sechs ausgewählten Rundwanderwegen im Teutoburger Wald bei Bielefeld die Dimension „Zeit“ mit ihren vielfältigen Facetten in der Natur- und Kulturlandschaft für den Natur- und Wanderfreund erlebbar.

Zur „Zeit“ gehört auch die „bewegte“ Geschichte der Erde, die den Teutoburger Wald vor rund 70 Millionen Jahren entstehen ließ.

Den Wegen im Bielefelder Teuto sind Themen zugeordnet, die durch „Zeitfenster“ und „Zeitzeugen“ in den Fokus gerückt werden. So ist das bestimmende Thema des Rundweges 1 die noch heute erkennbare Auswirkung der historischen Waldnutzung durch den Menschen. Die Wege 2 und 3 widmen sich den Jahreszeiten im Buchenwald. Die Spuren oft verborgener Zeichen menschlichen Lebens kann man auf dem Weg 4 erwandern und die Wege 5 und 6 zeigen, welche Möglichkeiten die Erdgeschichte durch die Formung unterschiedlicher geologischer Formationen für die Vegetation geschaffen hat und welche Konsequenzen dies für Artenvielfalt vor Ort hat.

Das Wanderbegleitheft mit Karten bietet viele vertiefende Informationen. Es kann in der Tourist-Information oder hier als Download bezogen werden.