Eiserner Anton

Eiserner Anton

Eigentlich auf den Namen Bismarckturm getauft, ist dieser östlich von Bielefeld liegende Aussichtsturm auch als „Eiserner Anton“ bekannt. Im 1895 errichtet und 2003 originalgetreu restauriert ist der Eiserne Anton einer der wenigen metallischen Bismarcktürme. Der Standort liegt auf dem 309 m hohen Ebberg am Hermannsweg. 42 Stufen führen auf die 8 m hohe Aussichtsplattform, die den Blick nach Norden und Süden über den Teutoburger Wald ermöglicht. Am Turm sind das Wappen der Grafschaft Ravensberg und die Jahreszahl „1895“ angebracht. Die Sicht über die Stadt Bielefeld wird weitgehend durch den heutigen Baumbestand auf dem Ebberg versperrt.

» Zurück zur Übersicht