Krebsteich

Krebsteich

Der Krebsteich diente aufgrund seines nährstoffarmen Wassers in früherer Zeit ausschließlich der Krebszucht. Sein bräunlich-rotes Moorwasser entstammt dem Hiddeser Bent.

Die Nährstoffarmut des Wassers und die spärliche Vegetation haben aber nicht verhindert, dass der Teich zunehmend verlandet.

Auf der Ostseite des Teiches sind die verschiedenen Verlandungsstadien vom Röhricht zum Erlenbruch gut nachzuvollziehen.

» Zurück zur Übersicht