Nethestausee

Nethestausee

Der zum Ort Neuenheerse gehörige Nethestausee ist ein gut 4,5 ha großer Naherholungssee im Herzen des Naturparks Teutoburger Wald / Eggegebirge. Der Badesee wird seit 1975 als Freizeitpark genutzt. Am Seeufer finden sich Spielplätze, eine kleine überdachte Grillhütte und ausgedehnte Liegewiesen, die im Sommer regelmäßig gepflegt werden. Der See ist umringt von malerischen Wäldern die zu Spaziergängen und Wanderungen rund um den See einladen. Der Nethestausee oder “Neuenheerser See“ entstand durch Aufstau des Flüsschens Nethe, das in Bad Driburg – Neuenheerse entspringt.

» Zurück zur Übersicht