Westfalen Culinarium Nieheim

Westfalen Culinarium Nieheim

Das Westfalen Culinarium ist ein Komplex aus vier Museen in Nieheim. Dazu gehört das Deutsche Käsemuseum, das Westfälische Brotmuseum, das Westfälische Schinkenmuseum und das Westfälische Bier- und Schnapsmuseum.

Die vier Museen und der Museumsshop befinden sich alle in der Langen Straße und wurden 2006 eröffnet. Untergebracht sind sie in sechs ehemaligen Ackerbürgerhäusern, die eigens für diesen Zweck umgebaut wurden.

In der „kulinarischen Meile“ präsentiert jedes Museum eine typische Spezialität Westfalens von der Herstellung bis zur Verköstigung: Brot, Käse, Schinken, Bier und Schnaps. Ein Fest für alle Sinne, das durch Schmecken, Riechen, Tasten, Sehen und Hören und natürlich Genießen eine ganz eigene Erlebniswelt bietet. In der direkten Nachbarschaft liegt zudem das „Museum im Kornhaus“ (Heimat- und Sackmuseum, Wasserstr. 6).

www.westfalen-culinarium.de

» Zurück zur Übersicht