Windmühle Brink

Windmühle Brink

Der Windmühle in Bentorf kommt eine große museale und technikgeschichtliche Bedeutung zu. Sie ist die letzte original erhaltene ihrer Art im gesamten Westfälischen Bergland. Der Museumsverein ist zusammen mit der Eigentümerfamilie Brink und der Vereinsgemeinschaft Bentorf-Harkemissen bemüht, diese Mühle einschließlich ihrer originalen Technik am historischen Standort zu nutzen und der Nachwelt zu erhalten.

In enger Abstimmung mit dem Westf. Amt für Denkmalpflege wurden ab 1990 Restaurierungsarbeiten an der Holländerwindmühle – erbaut 1889 – durchgeführt,. Nicht nur die Mühle, sondern der gesamte Mahlvorgang soll den Besuchern nahe gebracht werden. Dem Museumsverein geht es darum, gerade in der heutigen Zeit Vergangenheit in die Gegenwart zu holen.

Die Windmühle Brink bietet einmal pro Monat Tage der »Offenen Tür« mit Programm an. Darüber hinaus kann die Mühle während der normalen Geschäftszeiten und nach Vereinbarung besichtigt werden.

» Zurück zur Übersicht