Lade Veranstaltungen

Faszinierende Naturerlebnisse für Groß und Klein

Die NaTourErlebnisführung auf dem BienenErlebnispfad in Schwelentrup soll die lebenswichtige Bedeutung der Bienen für Ökologie und Umwelt aufzeigen.
Im Bienenhaus wird ein Minivolk im Erlebnisschaukasten und der Alltag von zwei Bienenvölkern erlebbar. In den Sommermonaten während der Erntezeit kann hier vor Ort der leckere Honig geschleudert und probiert werden.
Der Pfad führt an verschiedenen Blühpunkten mit Bepflanzungsvarianten entlang, die man als Inspiration für den heimischen Garten oder Balkon aufnehmen kann.
Je nach Länge der Führung kann man eine Streuobstwiese erleben, Heckenblüten liebende Insekten begutachten, Blühstreifen am Bachrand, bienenfreundliche Vor- und Staudengärten und eine Wildblumenwiese bestaunen.
Der BienenErlebnispfad in Schwelentrup kann auch ohne Führung besucht werden.

Buchung bis 7 Tage vor dem Termin möglich.

Buchungsanfragen zu Wunschterminen von Gruppen ab 6 Personen unter michaela.behrens@kreis-lippe.de oder j.wisomiersky@kreis-lippe.de möglich.

Treffpunkt: Stallscheune Schwelentrup
Termin: 26
Zielgruppe: Kindergarten 5–6 Jahre, Grundschule, Weiterführende Schule, Familien und Erwachsene
Preise: Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre sowie Schüler: 5,00 EUR, Erwachsene: 8,00 EUR

Zeitfenster:
1,5 Stunden Kindergarten
2,5 Stunden ältere Gäste

Sollte eine Allergie auf Bienengift bekannt sein, bitten wir dies unserem NaTourErlebnisführer am Startpunkt mitzuteilen.