Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abenteuer Natur – keine Zeit für Langeweile

Die Kinder sollen mit all ihren Sinnen in die Natur gehen und etwas über das Verhalten von heimischen Wildtieren sowie Abläufen in der Natur lernen. Beim ersten Termin werden nach einer kurzen technischen Einweisung Wildbeobachtungskameras an spannenden Stellen im Revier angebracht. Die Fotofallen zeichnen bei Bewegung automatisch kurze Filmsequenzen auf. Nach zwei Tagen sammelt die Gruppe diese wieder ein, wertet die Aufnahmen aus und stellt sie in kleinen Filmen zusammen. Jedes Kind bekommt seinen eigenen Tierfilm auf DVD mit nach Haus. Kinder müssen 4 Tage vor Ort sein

Zeitfenster vor Ort: erste Erlebnisführung (Anbringung der Kameras) 180 Minuten, zweite Erlebnisführung (Sonntag 27.05.2018 ab 11 Uhr) mit Auswertung des Fotomaterials 120 Minuten ohne Transfer

Das Projekt „Kleine Tierfilmer“ wird unterstützt von der Umweltstiftung Lippe

Treffpunkt: Historische Stallscheune Schwelentrup
Preis: Kinder und Jugendliche (bis 16 Jahre) 5€, Erwachsene 8€
Zielgruppe: Grundschulkinder
Freie Plätze: 12

Weitere Infos auf dem untenstehenden Link.