Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Herbstzeit ist Wanderzeit:

Endlich ist es in der Natur feucht genug so dass einige Pilze sprießen über die uns die Pilzsachverständige Nanette Sicke-Hemkes aus Nörde auf der Wanderung im näheren Umkreis von Menne viele interessante Details erzählen wird. Dazu kommen Erläuterungen zu Belangen des Naturschutzes, Grundbegriffe der Pilzbestimmung und Tipps im Umgang mit für Speisezwecke geeigneten Pilzen.

Treffpunkt für die Exkursion ist um 15:30 Uhr an der Heimatstube in Warburg-Menne. Geplant sind 1,5 Stunden.

Im Anschluss an die Wanderung geht es weiter mit den „Schwammerln“.

Frau Sicke-Hemkes wird an der Heimatstube in Menne Pilze die eigenständig gesammelt wurden begutachten und in essbare, ungenießbare und giftige Exemplare einteilen und nach Gattung und ggf. Art bestimmen. Dazu sollten die Pilze sortiert und getrennt in einzelnen Körbchen oder Papiertüten mitgebracht werden.

Parallel wird eine kleine Ausstellung von Pilzen präsentiert. Diese Leihgaben aus einem Museum werden erläutert und erklärt.

Des Weiteren findet ein kleiner Markt statt auf dem in der Region erzeugte Bio-Champignons angeboten werden. Honig, Fruchtaufstriche, Liköre,  Apfelsaft, etc. runden das Angebot ab. Kartoffeln, Kürbisse und weitere Gemüsearten sind noch in der Planung.

Um 19:00 Uhr startet dann in der Heimatstube ein Kochkurs bei dem die, auf der Exkursion gesammelten, sicher bestimmten Pilze und Zuchtpilze zu leckeren Gerichten verarbeitet werden. Rezepte von Risotto über Salat, Suppe, Focaccio und eingelegten Pilzen bis zum Dessert in Pilzform wird unsere Kollegin und Phytotherapeutin Verena Arendes vorstellen.  Dieses mehrgängige Menü wird in gemütlicher Runde gemeinsam zubereitet und verkostet.

Anmeldungen zur Exkursion und / oder zum Kochkurs (kostenpflichtig) sind erforderlich und können gerne an Frau Eickmeier-Ehrlich (eickmeier.ehrlich@googlemail.com) gerichtet werden. Eine Teilnahme am ganzen Tag  ist möglich aber nicht verpflichtend. Jedes Thema kann einzeln „gebucht“ werden.